Ich bin dann mal unterwegs

Heiligenbruck

hier das Plakat herunterladen

hier gehts direkt nach Heiligenbruck

„Ich bin dann mal unterwegs“

Nachdem die letzten drei Jahre gut angenommen wurden, haben die evangelischen Kirchengemeinden im Distrikt Schwäbischer Wald in die vierte Runde gestartet und wollen neue Wege mit besonderen Orten kombinieren.

Zur vierten Wanderung in diesem Jahr werden wir am Sonntag 21.09.14 ab 14.30 Uhr im Rot-Tal wandern. Wir starten bei der Holzhandlung Frank/ Firma Russ Holztechnik in Hönig werden unter der Führung von Diakon Lars Wittek nach Heiligenbruck wandern.

Heiligenbruck - ein kleiner Weiler, ein Ort des Rückzugs, umgeben von Wiesen, Wald und Wasser, ist eine Oase der Stille und des Friedens. Grenzsteinweg, Fidelisklinge und verschiedene spirituell gestaltete Orte laden ein zu Verweilen und zur Ruhe zu kommen.

Sie sind herzlich eingeladen an einer der nächsten „Ich bin dann mal unterwegs“ Wanderungen mit besonderen Impulsen dabei zu sein. Die Gehzeit beträgt diese Mal ca. 1 ½  Stunden. Wir werden dann wieder zurück nach Hönig wandern und uns bei einem kleinen Vesper bei der mobilen Kirche stärken. Voraussetzungen zur Teilnahme und Anmeldung sind nicht erforderlich.

 

Weiterer Termin (vorbehaltlich, Änderungen und Uhrzeiten entnehmen Sie den Schaukästen):

19.10.14, Sonntag, Rund um Schechingen (mit Dieter Krieger)

 

Kontakt:

Gemeindediakon Lars Wittek, Gemeindehausstr. 7, 73525 Schwäbisch Gmünd, 07171/1046840, diakonwittek(at)web.de

Vorbereitungsteam: Bauer, Haas, Stahl, Wittek

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinden Göggingen-Leinzell, Eschach, Ruppertshofen, Spraitbach, Täferrot