Gottesdienste in unserer Gemeinde

"Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene" (Matthäus 20,28). In diesem Sinn ist der Gottesdienst ein Dienst Gottes an uns, um uns gut zu tun.

 

 

 

Gottesdienste werden in allen Gemeinden gefeiert - so auch in unserer Gemeinde in Eschach auf der Frickenhofer Höhe.

 

Gottesdienstzeiten

10.00 Uhr Gottesdienst in der Johanniskirche

an jedem ersten Sonntag im Monat ist in der Regel der Gottesdienstbeginn bereits um 9.00 Uhr

Die Kinderkirchkinder treffen sich zur selben Zeit im Gemeindehaus.

 

Nähere Informationen zu den Gottesdiensten können Sie unter der Rubrik "Angebote - Wöchentliche Veranstaltungen" finden.

 

 

Gottesdienste August bis September

Gottesdienste im September

 

06.09.                                   12. Sonntag nach Trinitatis

                        10.00 Uhr     Gottesdienst, Prädikantin Schrag

 

13.09.                                   13. Sonntag nach Trinitatis

10.00 Uhr     Gottesdienst mit der Gesamtkirchengemeinde und der Mobilen Kirche an der Rehnenmühle, Pfr. Schiek und Pfr. Uwe Bauer

 

20.09.                                   14. Sonntag nach Trinitatis

                        10.00 Uhr     Gottesdienst, Pfrin. Bauer

 

27.09.                                   15. Sonntag nach Trinitatis

                        10.00 Uhr     Gottesdienst, Vikarin Stier

 

 

Gottesdienste im Oktober

 

04.10.           10.00 Uhr     Erntedankfest, Gottesdienst Pfrin. Elfi Bauer

 

11.10.           10.00 Uhr     Gottesdienst, Vikarin Stier

 

18.10.           10.00 Uhr     Gottesdienst, Pfr.i.R. Wallbrecht

 

25.10.           10.00 Uhr     Gottesdienst, Pfrin. Elfi Bauer

 

 

Folgende Regeln gelten zur Zeit in unseren Gottesdiensten:

 

  • Beim Betreten und Verlassen der Kirche bitte einen Mund- Nasenschutz tragen; Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Händedesinfektion!

  • Die Besucher müssen mit 2 Meter Abstand in den Bänken sitzen. Wir haben die Plätze ausgewiesen, an die Sie sich setzen dürfen. Personen aus einem Haushalt dürfen selbstverständlich beieinandersitzen.

  • Die Empore ist für Besucher wieder geöffnet

  • Singen ist im Gottesdienst wieder erlaubt, allerdings nur mit Maske.

  • Der Gottesdienst darf nicht länger als 30 Minuten dauern